Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Es ist schon wieder so weit: bald findet die Abschlussveranstaltung des Funpreneur-Wettbewerbs für das Sommersemester 2017 statt.

Worum geht es?

Der Funpreneur-Wettbewerb der FU Berlin ist offen für Studierende aller Fachbereiche und aller Berliner Hochschulen. Die Teilnehmer/innen können ausprobieren, ob sie Spaß daran haben, unternehmerische Entscheidungen zu treffen. In einem Workshop entwickeln sie ihre Geschäftsideen und finden sich in Teams zusammen. Kompaktkurse vermitteln anschließend Grundkenntnisse in Projektmanagement, Marketing, Vertrieb und Recht. Parallel gründen die Funpreneure ein Unternehmen auf Zeit, erhalten fünf Euro Startkapital und bringen ihre Produkte oder Dienstleistungen in fünf Wochen auf den Markt. Dabei werden sie von Paten aus der Wirtschaft (u.a. den Wirtschaftsjunioren Berlin) unterstützt. Zum Schluss schreiben sie eine Zusammenfassung und präsentieren ihre Ergebnisse mit einem Messestand und einer Bühnenpräsentation auf der Abschlussveranstaltung vor der Jury und dem Publikum.

Die drei besten Teams gewinnen Preisgelder von insgesamt 2.500 Euro. Außerdem werden ein Publikumspreis für die beste Standpräsentation und ein Pressepreis für das Team mit der besten Medienarbeit vergeben.