Die junge Wirtschaft zu Gast bei der Politik

KHT mit dem AGH

đ——đ—¶đ—Č đ—Șđ—¶đ—żđ˜đ˜€đ—°đ—”đ—źđ—łđ˜đ˜€đ—·đ˜‚đ—»đ—¶đ—Œđ—żđ—Čđ—» 𝘇𝘂 𝗚𝗼𝘀𝘁 đ—¶đ—ș 𝗔𝗯𝗮đ—Čđ—Œđ—żđ—±đ—»đ—Č𝘁đ—Čđ—»đ—”đ—źđ˜‚đ˜€ 𝗕đ—Č𝗿đ—čđ—¶đ—»

Zum zweiten Mal fand der Know-How-Transfer zwischen Mitgliedern des Abgeordnetenhaus von Berlin (Berlin State Assembly) und den Wirtschaftsjunioren Berlin e.V. sowie den Wirtschaftsjunioren Berlin-Brandenburg statt.

Was können wir als FĂŒhrungskrĂ€fte und Unternehmer von der Politik lernen – und was die Politik von der jungen Wirtschaft?
Ziel ist es, den parlamentarischen Betrieb kennen zu lernen, das VerstĂ€ndnis fĂŒreinander zu erhöhen und in einen inhaltlichen Dialog zu treten, Netzwerke zu erweitern und gemeinsam unsere Stadt und Region voranzubringen. Als Wirtschaftsjunioren Berlin halten wir einen regelmĂ€ĂŸigen Austausch und eine engere Zusammenarbeit mit der Politik fĂŒr enorm wichtig, um die richtigen Weichen fĂŒr eine zukunftsorientierte und wirtschaftsstarke Metropolregion zu stellen! 

Mit insgesamt 15 Mitgliedern des Abgeordnetenhauses und 13 Wirtschaftsjunioren war das Interesse am KHT auch in diesem Jahr wieder groß und wir bedanken uns bei den Fraktionen Fraktion BĂŒndnis 90/Die GrĂŒnen im Abgeordnetenhaus von Berlin, SPD Berlin, CDU-Fraktion Berlin und AfD fĂŒr die Teilnahme.