Ein Grund zu Feiern

70 Jahre WJ Berlin

Die Erfolgsgeschichte des Berliner Juniorenkreises beginnt Anfang der 50er-Jahre. Im Oktober 1952 beschließt der Beirat der Industrie und Handelskammer zu Berlin eine Arbeitsgemeinschaft junger Unternehmer ins Leben zu rufen. Ein halbes Jahr später erlebt Berlin eine besondere Premiere.

Am 19. April 1953 gründet Franz Kluge mit einer Reihe von jungen Berliner Unternehmern den Juniorenkreis. Zu den Junioren der ersten Stunde gehören Harald Schweitzer, Gerhard Peter, Hubertus Kohnert-Stavenhagen, Helmut Dietz und Horst Frangenheim. Im Frühjahr 1953 kommt der „Kluge-Kreis“ zum ersten Mal zusammen. Im Mittelpunkt der Arbeit des Kreises steht die Weitergabe wirtschaftlichen Know-Hows an wissensdurstige Jungunternehmer. Mit dieser exzellenten Hilfestellung über den Juniorenkreis kann der Berliner Unternehmernachwuchs bestens die Herausforderungen und Aufgaben in der neuen Wirtschaftsordnung meistern.

70 Jahre ehrenamtliches Engagement
70 Jahre Projekte und Austausch
70 Jahre „junge Wirtschaft“ in Berlin

Alte Försterei

Wir laden Dich* am 06. Mai 2023 ab 18:00 Uhr in die Alte Försterei des 1. FC Union ein um all dies Revue passieren zu lassen, Danke zu sagen und zusammen in die Zukunft zu starten. 

Warum dort? 

Kein anderer Ort und kein anderer Verein drückt den Machergeist der Wirtschaftsjunioren so gut aus. Den Umbau des Stadiums selbst in die Hand genommen und durch die Mitglieder finanziert, hochgespielt in die 1. Bundesliga und sich dort als ebenbürtiger Gegner etabliert. Der Verein und auch sein Stadion passen zu den WJ, da wir auch lieber anpacken als zuzusehen. An diesem Abend möchten wir mit unseren Mitgliedern und Gästen aus Wirtschaft, Politik und Kultur zusammenkommen, den Austausch pflegen, netzwerken und Spaß haben.

Sichere dir deine Karte(n)

Eine Karte für die Gala (inkl. Programm, Essen, Trinken und Casino) kostet 129,00 EUR pro Person.

Das Programm

Beginn um 18 Uhr
mit einem Sektempfang

18:45 Uhr 
Begrüßung im Stadion

19:15 Uhr 
Neven Subotic über seinen Weg zum ehrenamtlichen Engagement 
Vom Profi-Fußballer zu einer besseren Welt

20:00 Uhr 
Beginn Gala-Abend 

Eröffnung des Buffets
Essen, trinken und netzwerken

22:00 Uhr 
Eröffnung des Casinos und der Tanzfläche

Es wird kein Glücksspiel geben. Wir spielen mit WJ Berlin Geld.
Was unser Geld ausmacht wirst Du bei der Gala erfahren.

24:00 Uhr
Mitternachtssnack

01:00 Uhr
Ende der Veranstaltung

Mehr zu unserer Geschichte

1953 – der Anfang

 Im Mittelpunkt der Arbeit des Kreises steht die Weitergabe wirtschaftlichen Know-Hows an wissensdurstige Jungunternehmer. Mit dieser exzellenten Hilfestellung über den Juniorenkreis kann der Berliner Unternehmernachwuchs bestens die Herausforderungen und Aufgaben in der neuen Wirtschaftsordnung meistern.

1981 – International unterwegs

Freundschaften schließen, Erfahrungen austauschen, internationale Netzwerke bilden: Im Rahmen des Twinning-Programms vereinbaren zwei oder mehr Juniorenkreise vertraglich partnerschaftliche Verbindungen. Berlin nutzt diese Vorteile durch eine partnerschaftliche Verbindung mit Osaka.

1987 – neue Formate

Die Wirtschaftsjunioren starten nach Vorbild des MIT Enterprise Forum aus den USA eine Veranstaltungsreihe bei der junge Unternehmen in der Expansionsphase einer erlesenen Expertengruppe ihre Zielsetzungen präsentieren. Die Expert:innen überprüfen detailliert Gesamtstrategie und Zukunftschancen, geben Anregungen sowie praktische Hinweise. 

Eine Reise durch die Jahrzente in unserer Historie.

Möglich gemacht durch