Ein Tag der Transformation

Senatoren Konferenz 2024

Die diesj√§hrige Senatorenkonferenz Deutschlands war ein herausragendes Ereignis, das in Berlin stattfand und das Thema ‚ÄěTransformation‚Äú in den Mittelpunkt stellte. Die Er√∂ffnung fand in der IHK Berlin statt, wo wir das Vergn√ľgen hatten, mit hochrangigen G√§sten wie dem Pr√§sidenten der IHK Berlin, Sebastian Stietzel, der Bundesvorsitzenden der Wirtschaftsjunioren Deutschland, Simone Rechel, sowie dem JCI Germany National President, Sebastian Nieland, dem JCI Germany Deputy President, Maximilian Ihring, und unserem Kreissprecher, Norman Hiob, zu sprechen.

Die Senatoren W√ľrde, als h√∂chste Ehrung f√ľr au√üergew√∂hnliches, ehrenamtliches Engagement, unterstreicht, wie wichtig das Engagement unserer Mitglieder bei den Wirtschaftsjunioren ist ‚Äď nicht nur innerhalb unseres Kreises, sondern auch dar√ľber hinaus. Diese Auszeichnung ehrt diejenigen, die sich mit besonderem Einsatz f√ľr unsere Gemeinschaft und Projekte engagieren.

Ein herzliches Dankesch√∂n an unsere F√∂rdermitglieder, die diese Konferenz und viele unserer Projekte √ľberhaupt erst m√∂glich machen. Besonderer Dank gilt Marcus Manz, Klaus Tappe, Claudia Keller, Herbert M√ľksch, Sandra Witzger, Klaus-J. Drese und Christian v. Drigalski f√ľr ihr herausragendes Engagement und die Ausrichtung der Konferenz.

Während der Konferenz hatten wir die Gelegenheit, die Transformation in Institutionen wie dem BND und dem Funkhaus hautnah zu erleben. Diese inspirierenden Einblicke zeigen, wie vielfältig und dynamisch Veränderungsprozesse sein können.

Wir rufen alle Mitglieder und Partner dazu auf, Br√ľcken zu bauen und sich gezielt in Projekten zu engagieren, die verschiedene Generationen zusammenbringen. Lasst uns gemeinsam die Zukunft gestalten!