Was ist bei uns los?

News

Aktuelle Meldungen

Know-How Transfer im Bundestag

Wirtschaftsjunioren beim Know-How Transfer Im Rahmen des diesj√§hrigen Know-How Transfer (KHT) Programms der Wirtschaftsjunioren Deutschland (WJD) erhielten mehrere Mitglieder die einzigartige Gelegenheit, eine Woche lang ein Mitglied des Deutschen Bundestages zu begleiten. Das Programm bietet einen intensiven Einblick in die parlamentarische Arbeit und f√∂rdert den Austausch zwischen jungen Unternehmer und politischen Entscheidungstr√§ger. …

Unternehmensbesuch GLS Sprachzentrum und Oderberger Hotel

Am 22. Mai hatten die Mitglieder der Wirtschaftsjunioren Berlin die M√∂glichkeit, das beeindruckende GLS Sprachzentrum und das historische Oderberger Hotel im Prenzlauer Berg zu besuchen. Dieser Besuch bot uns einen einzigartigen Einblick in zwei herausragende Berliner Institutionen, die Geschichte und Moderne auf beeindruckende Weise verbinden. Das GLS Sprachzentrum, gegr√ľndet 1983 von Barbara Jaeschke und heute gemeinsam mit ihren…

Unternehmensbesuch Tesla Gigafactory

Die Wirtschaftsjunioren Berlin hatten die au√üergew√∂hnliche Gelegenheit, einen Blick hinter die Kulissen der Tesla Gigafactory Berlin-Brandenburg zu werfen. Die Besichtigung bot uns nicht nur faszinierende Einblicke in die hochmodernen Arbeitsprozesse und die bahnbrechende Technologie von Tesla, sondern zeigte auch, wie das Unternehmen Ma√üst√§be in Sachen Nachhaltigkeit setzt. Tesla ist ein bedeutender Arbeitgeber in der Region und…

Team Staffellauf

Auch in diesem Jahr sind unsere sportlichen F√ľhrungskr√§fte und Unternehmer im Rahmen der Berliner Wasserbetriebe 5x5km Staffel im Tiergarten am Start gewesen!

Beide Staffeln sind bei freundlichem Wetter erfolgreich ins Ziel eingelaufen.

Dieses Jahr mit Unterst√ľtzung der Wirtschaftsjunioren Potsdam und dem Vorhaben im kommenden Jahr gemeinsam an den Start zu gehen.

Vielen Dank an Patrick Heine f√ľr die Organisation dieser…

Zu Gast auf dem CDU Parteitag

Am 8. Mai hatten wir Wirtschaftsjunioren Berlin die M√∂glichkeit, auf dem Parteitag der CDU dabei zu sein. Als partei-unabh√§ngige Organisation war dies eine besondere Gelegenheit, mehr √ľber die politische Arbeit zu lernen. Am gleichen Tag vor 79 Jahren endete auch der zweite Weltkrieg und damit der erste Schritt in Richtung eines vereinten Europas. Diese historische Erinnerung mahnt uns daran, wie wertvoll und wichtig ein geeintes…

Zu Gast bei BEHALA

Die BEHALA, 1923 gegr√ľndet, ist Betreiberin der trimodalen Berliner G√ľterverkehrszentren mit Innenstadtlage mit den Standorten Weshafen, Spandau S√ľdhafen und Hafen Neuk√∂lln. In den letzten 100 Jahren hat sich viel im Westhafen und bei der BEHALA ver√§ndert. 2022 waren wir bereits bei einem Besuch auf dem Gel√§nde des Westhafens, Kirsten Crenzin machte es damals m√∂glich. Und wir wollten unbedingt wieder kommen. Am vergangenen Freitag…

Stadtf√ľhrung im Afrikanischen Viertel

Willkommen im Afrikanischen Viertel! Carl Hagenbeck plante f√ľr Berlin eine ‚Äď seinem Hamburger Tierpark √§hnliche ‚Äď Anlage, in der er uA Tiere und Menschen aus den damaligen deutschen Kolonien auf dem afrikanischen Kontinent pr√§sentieren wollte. Der Erste Weltkrieg verhinderte diese Pl√§ne, aber die Stra√üennamen waren bereits vergeben, sodass sie bis heute existieren. Die nach Akteuren des Kolonialismus benannten Stra√üen sind…

20 Jahre TD-IHK

20 Jahre Jubil√§umsgala Berlin, 27. April 2024 ‚Äď Am diesj√§hrigen 20. Jubil√§um der T√ľrkisch-Deutschen Industrie- und Handelskammer wurden bedeutende wirtschaftliche und soziale Beziehungen zwischen Deutschland und der T√ľrkei gefeiert. Die Veranstaltung markierte einen herausragenden Meilenstein f√ľr Unternehmen mit t√ľrkischem Kulturhintergrund, die nun insgesamt 500.000 Mitarbeiter besch√§ftigen und ein Handelsvolumen von 50 Milliarden Euro…

Senatoren Konferenz

Die diesj√§hrige Senatorenkonferenz Deutschlands war ein herausragendes Ereignis, das in Berlin stattfand und das Thema ‚ÄěTransformation‚Äú in den Mittelpunkt stellte. Die Er√∂ffnung fand in der IHK Berlin statt, wo wir das Vergn√ľgen hatten, mit hochrangigen G√§sten wie dem Pr√§sidenten der IHK Berlin, Sebastian Stietzel, der Bundesvorsitzenden der Wirtschaftsjunioren Deutschland, Simone Rechel, sowie dem JCI Germany National President,…

#FutureTogetherBerlin Messe

Am 17. April waren wir zusammen mit unserem englischsprachigen Chapter „WJ Berlin International“, bei der #FutureTogetherBerlin Messe im Ludwig Erhard Haus aktiv. Die Veranstaltung diente dazu, Menschen mit Flucht- und Migrationserfahrung mit potenziellen Arbeitgebern zusammenzubringen. Diese Messe bot eine einzigartige Plattform f√ľr Austausch und Inspiration und zeigte erneut, wie wichtig integrative Arbeitsm√§rkte f√ľr…

Workshop mit der Konrad Adenauer Stiftung

In einem anregenden Workshop der Konrad Adenauer Stiftung in Berlin haben Daniel Brugger, Past President der Wirtschaftsjunioren Berlin (WJB), und der aktuelle Vorstandsvorsitzende Norman Hiob, zusammen mit etwa 17 weiteren Teilnehmenden, intensiv √ľber die Zukunft des Wirtschaftswachstums diskutiert. Das Thema des Workshops lautete ‚ÄěWachstum mit den Zielen Wohlstand, Klimaschutz und Resilienz‚Äú und zielte darauf ab, eine multidimensionale…

Fastenbrechen in der Ditib Sehitlik Moschee

Im Rahmen des Ramadan, des Fastenmonats der Muslime, hatten die Wirtschaftsjunioren Berlin die besondere Gelegenheit beim gemeinsamen Fastenbrechen in der Ditib Sehitlik Moschee, mehr √ľber Ramadan zu erfahren und gemeinsam zu zelebrieren. Diese Veranstaltung bot nicht nur eine Plattform f√ľr interkulturellen Austausch und Vernetzung, sondern auch eine einzigartige Gelegenheit, tiefere Einblicke in die islamische Kultur und Tradition zu gewinnen….

Food Service Innovation Lab

Zu Gast bei Dussmann Bereits zum zweiten Mal durften wir bei Dussmann in der Friedrichstra√üe zu Gast sein. Dieses Mal lag unser Fokus auf dem Food Service Innovation Lab, wo das Essen der Zukunft entwickelt wird. Durch Dussmanns Zweig im Betreiben von Kantinen, ist es ihnen m√∂glich, Innovationen und Nachhaltigkeit skalierbar zu machen. Nach einer F√ľhrung durch das KulturKaufhaus mit dessen Gesch√§ftsf√ľhrerin, Andrea Ludorf, erl√§uterte…

Themenabend „Zukunft Bauen“

Ein Abend, der Weichen stellt In einer richtungsweisenden Initiative der Wirtschaftsjunioren Berlin und in enger Zusammenarbeit mit Bauhaus Earth , fand am vergangenen Freitag der Themenabend ‚ÄěZukunft Bauen‚Äú statt. Die Veranstaltung markierte den H√∂hepunkt der Sustainability Week der IHK Berlin, die diesen Themenabend dankenswerterweise mit unterst√ľtzte. F√ľhrende Experten aus Bauindustrie und Wissenschaft kamen zusammen, um mit 90…

Zu Gast auf der IHK Vollversammlung

Unser Kreissprecher zu Gast auf der IHK Vollversammlung Im Rahmen der j√ľngsten Vollversammlung der Industrie- und Handelskammer (IHK) Berlin, dem sogenannten „Parlament der Berliner Wirtschaft“, fand ein Austausch zwischen den Vertretern der Berliner Wirtschaft und der Politik statt. Besondere G√§ste waren der Kreissprecher der Wirtschaftsjunioren Berlin (WJB), Norman Hiob, sowie die Wirtschaftssenatorin Berlins, Franziska Giffey. …

Unternehmensbesuch Manifesto

Die Wirtschaftsjunioren Berlin haben heute die Filiale von Manifesto am Potsdamer Platz besucht besucht und ein vielf√§ltiges Angebot erlebt. Auf zwei Etagen pr√§sentiert sich eine Auswahl von 22 Anbietern, die von lokalen bis zu internationalen Gaumenfreuden reicht. Besonders am Wochenende lockt Manifesto mit familienfreundlichen Filmen, Wine Tasting f√ľr Erwachsene und einem spannenden Geheimnis, das es zu entdecken gilt. Dieser Besuch bot uns…

Besuch der Ungarischen Botschaft

Die Wirtschaftsjunioren Berlin e.V. (WJB) hatten die Ehre, die Ungarische Botschaft zu besuchen, um tiefe Einblicke in die ungarische Wirtschaft zu erhalten und mit hochrangigen Vertretern des Landes, darunter Botschafter Dr. P√©ter Gy√∂rk√∂s und M√°rk Mautner, dem Leiter der Wirtschaftsabteilung, auszutauschen. Der Besuch war gepr√§gt von intensiven Gespr√§chen √ľber die wirtschaftlichen Beziehungen zwischen Deutschland und Ungarn sowie die…

Zukunft gestalten im Genshagener Kreis

In der vergangenen Woche fand im Schloss Genshagen der 15. interdisziplin√§re Workshop „Berlin der Begegnung“ des Genshagener Kreises statt. Der Workshop, an dem unser Past President Daniel Brugger teilnehmen durfte, versammelte 23 F√ľhrungskr√§fte aus den Bereichen Kultur, Wissenschaft und Wirtschaft, um aus verschiedenen Perspektiven √ľber m√∂gliche Zuk√ľnfte zu diskutieren. √úber vier Tage hinweg hatten die Teilnehmenden die…
Mehr laden